hno aerzte

Stimm- und Sprachstörungen

Kommunikationsstörungen: Stimme-Sprache-Sprechen

Zur Abklärung von Störungen der Stimme, der Sprache und des Sprechens erwartet Sie phoniatrisch-fachärztliche Diagnostik und Therapie.

Sowohl im Kindes- wie auch im Erwachsenenalter können Störungen der Stimme auftreten, wie zum Beispiel Heiserkeit, mangelnde Belastbarkeit der Stimme oder Räuspern.
Zur Abklärung stehen in unserer Praxis modernste endoskopische Technik, eine „Zeitlupenanalyse“ der Stimmlippenschwingungen (Stroboskopie) sowie die Möglichkeit zur Videodokumentation zur Verfügung.

Störungen der Sprache äußern sich im Kindesalter zum Beispiel als Sprachentwicklungsverzögerung oder bei Erwachsenen als Verlust zuvor vorhandener Sprachkompetenz, oft im Rahmen neurologischer Erkrankungen. Eine häufige Sprechstörung ist das Stottern.
Unsere Patienten erwartet eine fachkundige Ablärung, und wann immer möglich standardisierte Testung dieser Krankheitsbilder.
Häufig kann mit der Verordnung von logopädischer Therapie geholfen werden. Gelegentlich notwendige operative Eingriffe, beispielsweise an den Stimmlippen, werden ebenfalls von uns durchgeführt.

Praxis / Zentrale: 0841 - 885477000 | Terminvergabe: 0841 - 885477001 | Fax: 0841 - 885477002 Anfahrt | Impressum